Beiträge mit Tag ‘eigene Homepage erstellen’

Passenden Provider für Ihren Root Server auswählen

Written by admin. Posted in Webhosting

Für kleine Webauftritte ist Web Space bei einem Webhosting Provider völlig hinreichend. Für größere Projekte ist jedoch meist ein eigener Root Server erforderlich. Erstmal natürlich aus Performancegründen, aber ebenfalls weil er die Möglichkeit bietet, eigene Software zu installieren. Im Folgenden finden Sie einige Tipps für die Wahl des passenden Hosters für Ihr Unterfangen.

Auf die Geschwindigkeit der Anbindung achten

Bei vielen Providern ist es heute leider üblich geworden, bei ihren Paketen mit endlosem Traffic zu werben. Zuvor war es gebräuchlich, Trafficgrenzen festzulegen und Zusatztraffic mit happigem Zuschlag abzurechnen. Heutzutage werden Kunden – man kann es nicht anders sagen – mit unbegrenztem Datentraffic geködert, welcher gar nicht so unbegrenzt ist. Für den Fall, dass Sie hier ein Projekt hosten, dass richtig viel Datentraffic bewirkt, werden sich die Administratoren des Hosters ziemlich rasch bei Ihnen melden. Unbegrenzt bedeutet nämlich in der Regel, dass sich der Datentraffic in einem bestimmten Rahmen halten sollte. Sofern Sie daher viel Traffic erwarten, sollte der Root Server bei einem Hosting Provider stehen, welcher wirklich unbegrenzten Traffic anbietet. Diese Pakete sind jedoch entsprechend teurer.

Die größten Sünden bei der Homepageerstellung

Written by admin. Posted in Webhosting

Interessierten Nutzern stehen heute eine Menge Tools zur Verfügung, mit denen sie eine eigene Homepage erstellen können. Dabei vergessen aber auch gestandene Experten sehr einfach, dass die Onlinepräsenz für Besucher erstellt werden sollte und nicht für sich selber. Damit Ihre Besucher sich gut informiert fühlen und ebenso gerne zurückkehren, sollten Sie verschiedene Grundregeln berücksichtigen, falls Sie eine eigene Homepage erstellen wollen.

Social Media einbinden

Bei zahlreichen Homepagebetreibern stellt sich nach der Anfangseuphorie schnell Ernüchterung ein, wenn sich keine Besucher für die Website finden. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Webseite bekannt machen, am effizientesten in den verschiedenen Social Media Kanälen. Denn da halten sich nun mal sehr viele Menschen auf. Einerseits sollten Sie hierzu fleißig Links zu Ihren Inhalten auf verschiedenen Social Media Seiten einstellen und es Ihren Besuchern gleichzeitig leicht machen, Ihre Inhalte auf diesen Webseiten zu teilen. Ein bekanntes Beispiel hierfür dürfte der „Like“-Button von Facebook sein, den Sie in Ihre Internetseite einbauen können.

Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de